Schlagwort: Prosa

Erzählung: ,,Amapola“ [Mohn]

In:  Altre Modernitàt, Otras Modernidades, Autres Modernités, Other ModernitiesRivista di studi letterari e culturali. Universitàt degli Studi di Milano, Nr. 18, Nov. 2017; 150 -155.

Online lesen (in spanischer Sprache): ,,Amapola“ de Ofelia Huamanchumo de la Cuba

———————–

Quelle des Bildes: https://www.facebook.com/altremodernita (Cover der 18. Ausgabe, Nov. 2017).

———————-

,,Amapola“, auch in: LUCERNA- Revista de Literatura, 6, Nr. 10, (Lima, Peru); S. 84-86.

Erzählungen: ‚Dias‘ de un viaje

<<Dias einer Reise. Fotoerzählungen einer Frau aus Lima>>.

[In Originalsprache:] „Dias de un viaje. Fotorrelatos de una limeña“. (Berlin: Epubli, 2015)

ISBN: 978-3-7375-7302-3

………………………………………………………..

<< ‚Dias‘ de un viaje trägt bereits im Titel zwei Sprachen, zwei Naturen, zwei Ufer…. >> [Zu Ressenzion…]

 

Wo kann man dieses Buch finden?

Kurzroman: Ebook „Por el Arte de los Quipus“

POR EL ARTE DE LOS QUIPUS

(Berlín: Epubli, 2014;  Fremdsprachige Literatur: Spanisch).

ISBN 978-3-8442-8468-3

Der Roman POR EL ARTE DE LOS QUIPUS (2013) erzählt von einem mysteriösen Schwarzmarkt in Lima, auf dem alte Kolonialbücher gehandelt werden. Voller Spannung und mit schwarzem Humor schildert das Buch die abenteuerlichen Erfahrungen zweier Philologen, die in peruanischen Bibliotheken und Archiven alter Kloster auf der Suche nach einem alten Manuskript über das Geheimnis der Knotenschrift der Inka sind.

Wo kann man dieses E-book in spanischer Sprache finden?

………………………………….

Facebook: POR EL ARTE DE LOS QUIPUS

………………………………………

Booktrailer: Por el Arte de los Quipus

Kurzroman: „Por el Arte de los Quipus“

POR EL ARTE DE LOS QUIPUS

(Lima: Vagón Azul Editores, 2013;  150 Seiten  / Fremdsprachige Literatur: Spanisch)

ISBN 978-612-46030-4-4

Der Roman POR EL ARTE DE LOS QUIPUS (2013) erzählt von einem mysteriösen Schwarzmarkt in Lima, auf dem alte Kolonialbücher gehandelt werden. Voller Spannung und mit schwarzem Humor schildert das Buch die abenteuerlichen Erfahrungen zweier Philologen, die in peruanischen Bibliotheken und Archiven alter Kloster auf der Suche nach einem alten Manuskript über das Geheimnis der Knotenschrift der Inka sind.

 

Wo kann man dieses Buch (Verlag VAGÓN AZUL EDITORES) finden?

……………………………………….

 Facebook: POR EL ARTE DE LOS QUIPUS

……………………………………….

Booktrailer: Por el Arte de los Quipus