Erzählungen

<<Persönliches Bestiarium>>

Erzählungen über Tiere (Anekdoten, Memoires, Kurzgeschichten). Der Name des Buches ähnelt der mittelalterlichen Tierdichtung ‚Bestiarium‘, in der phantastische Tiere mit echten oder ausgedachten Eigenschaften beschrieben wurden, die dabei symbolische oder moralische Interpretationen erwecken sollten. Beim Bestiario Personal  handelt es sich jedoch um Kurzerzählungen, die jeweils Anekdoten, Erinnerungen und lustige Episoden im Leben einer Schriftstellerin im Ausland zeigen, in denen die Hauptfigur eine meistens aus ihrem Heimatland herkömmliche Tierart ist. Das alles nutzt die Autorin, um sich auf einen persönlichen feinen Stil über die heutigen gesellschaftlichen Verhältnisse und Beziehungen Gedanken zu machen, sowie über ihre eigenen Einstellungen gegenüber der Entfernung zu ihrem Heimatland.

[In Originalsprache:]  “Bestiario Personal”  (Berlin: Epubli 2017).

Inhaltsverzeichnis

Format: Taschenbuch; 108 Seiten.

ISBN: 978-3745029062.

Die ersten neun Kapitel dieses Buches wurden auf spanisch in der Zeitschrift OTROLUNES-Revista Hispanoamericana de Cultura (2005-1017; Nr. 37-45) veröffentlicht.

Wo kann man dieses Buch finden?