Kategorie: Allgemein

Radio – München: Interview und Lesung (Latinale 2017)

München, 27. Oktober 2017, um 20:00 Uhr – „Poesie [magazin] 47“

Interview und Lesung mit Ofelia Huamanchumo de la Cuba  (LATINALE 2017).

Das Programm „Poesie [Magazin]“  wird  von Kristian Kühn, Hilda Ebert, Christel und Armin Steigenberger produziert und moderiert. Seit Januar 2014 jeden Monat am 4. Freitag, 20 bis 21 Uhr auf Sendung bei RADIO LORA 92.4.

———

Quelle des Bildes: Poesie [magazin]47 in Facebook

 

Lyrik: „Alleinstehend, verheiratet…“ (Gedichte)

Auswahl von 5 Gedichten aus dem unveröffentlichten Gedichtband DE MUJERES HEMBRA [Überstz.: Von weiblichen Frauen].

 In: Las noches de LUPI – en Berlin LATINALE  (Bizkaia, España: L.U.P.I. – La Única Puerta a la Izquierda, 2017; págs. 58-63).  ISBN: 978-84-946568-2-8.

—————————

Das Gedicht: „Alleinstehend, verheiratet…“ wurde ins Deutsche übersetzt von Christina Lindner und in der SIGNATUREN – MAGAZIN  unter Barrio Latino veröffentlicht.

Erzählungen

<<Persönliches Bestiarium>>

Erzählungen über Tiere (Anekdoten, Memoires, Kurzgeschichten). Der Name des Buches ähnelt der mittelalterlichen Tierdichtung ‚Bestiarium‘, in der phantastische Tiere mit echten oder ausgedachten Eigenschaften beschrieben wurden, die dabei symbolische oder moralische Interpretationen erwecken sollten. Beim Bestiario Personal  handelt es sich jedoch um Kurzerzählungen, die jeweils Anekdoten, Erinnerungen und lustige Episoden im Leben einer Schriftstellerin im Ausland zeigen, in denen die Hauptfigur eine meistens aus ihrem Heimatland herkömmliche Tierart ist. Das alles nutzt die Autorin, um sich auf einen persönlichen feinen Stil über die heutigen gesellschaftlichen Verhältnisse und Beziehungen Gedanken zu machen, sowie über ihre eigenen Einstellungen gegenüber der Entfernung zu ihrem Heimatland.

[In Originalsprache:]  “Bestiario Personal”  (Berlin: Epubli 2017).

Siehe: Inhaltsverzeichnis

Format: Taschenbuch; 108 Seiten.

ISBN: 978-3745029062.

Die ersten neun Kapitel dieses Buches wurden auf spanisch in der Zeitschrift OTROLUNES-Revista Hispanoamericana de Cultura (2005-1017; Nr. 37-45) veröffentlicht.

Wo kann man dieses Buch finden?

Mailand, Oktober 2017

Internationaler Kongress

PALABRAS FUERA DE LUGAR

Peruanische Gegenwartsliteratur

Lesung und Buchvorstellungen

24. Okt. 2017       Peruanisches Konsulat in Mailand,  um 14:30 Uhr.

25. Okt. 2017       Università degli Studi di Milano, um 10:00 Uhr.

München, Oktober 2017

2. LATINALE – Mobiles lateinamerikanisches Poesiefestival

LESUNG 1

Donnerstag, den 26. Oktober 2017;  18:00 – 20:30 Uhr.

Ort: Librería Española, Georgenstr. 45 – 80799 München

 

Workshop LITERATURÜBERSETZUNG

Freitag, 27. Oktober 2017; 14:00 – 17:00 Uhr.

Ort: Oettingerstr. 67 – 80538 München

………………

Quelle des Bildes: Latinale Muenchen

Pueblo Libre (Lima), September 2017

BEGEGNUNG MIT AUTOREN AUS PERU

Die Autorin liest aus ihren Buch Pregones de Cocinita Peruana (Im Programm Leseförderung für die Grunschule – Perú, 2017) und kommt dann ins Gespräch mit den Schulkindern der 1. und 2. Klasse der  I.E. 1021 República Federal de Alemania.

Donnerstag, den 7.  September 2017, ab 10:00 Uhr.

Ort: I.E. 1021 República Federal de Alemania

………………………………..

Mehr INFO: SERIE ESCOLARES

………………………………..

Bild: Poster der 1. Schulklasse der I.E. 1021 República Federal de Alemania.

Pueblo Libre (Lima), August 2017

2. Buchmesse

Eröffnungsfeier der 2. Buchmesse der Schule I.E. 1021 República Federal de Alemania.

Ausstellung und Buchverkauf –  Autoren signieren ihre Bücher.

Am Freitag, den 18 August, ab 10:00 Uhr.

Ort: I.E. 1021 República Federal de Alemania.

……………………..

Mehr INFO : SERIE ESCOLARES

…………………….

Bild: Broschüre der Veranstaltung der Schule IE 1021