Kategorie: Literatur

Kurzroman: „Por el Arte de los Quipus“ (2. Ed)

POR EL ARTE DE LOS QUIPUS

(Berlin: Epubli, 2018), 204 Seiten.

ISBN 978-612-46030-4-4

Der Roman POR EL ARTE DE LOS QUIPUS (2013) erzählt von einem mysteriösen Schwarzmarkt in Lima, auf dem alte Kolonialbücher gehandelt werden. Voller Spannung und mit schwarzem Humor schildert das Buch die abenteuerlichen Erfahrungen zweier Philologen, die in peruanischen Bibliotheken und Archiven alter Kloster auf der Suche nach einem alten Manuskript über das Geheimnis der Knotenschrift der Inka sind.

Wo kann man dieses Buch finden?

……………………………………….

 acebook: POR EL ARTE DE LOS QUIPUS.

E-book Erzählungen

<<Persönliches Bestiarium>>

Erzählungen über Tiere (Anekdoten, Memoires, Kurzgeschichten). Der Name des Buches ähnelt der mittelalterlichen Tierdichtung ‚Bestiarium‘, in der phantastische Tiere mit echten oder ausgedachten Eigenschaften beschrieben wurden, die dabei symbolische oder moralische Interpretationen erwecken sollten. Beim Bestiario Personal  handelt es sich jedoch um Kurzerzählungen, die jeweils Anekdoten, Erinnerungen und lustige Episoden im Leben einer Schriftstellerin im Ausland zeigen, in denen die Hauptfigur eine meistens aus ihrem Heimatland herkömmliche Tierart ist. Das alles nutzt die Autorin, um sich auf einen persönlichen feinen Stil über die heutigen gesellschaftlichen Verhältnisse und Beziehungen Gedanken zu machen, sowie über ihre eigenen Einstellungen gegenüber der Entfernung zu ihrem Heimatland.

[In Originalsprache:]  “Bestiario Personal”  (Berlin: Epubli 2018).

Format: E-Book

ISBN: 978-374-5029062

Wo kann man dieses E-BOOK finden?

Erzählung: ,,Amapola“ [Mohn]

In:  Altre Modernitàt, Otras Modernidades, Autres Modernités, Other ModernitiesRivista di studi letterari e culturali. Universitàt degli Studi di Milano, Nr. 18, Nov. 2017; 150 -155.

Online lesen (in spanischer Sprache): ,,Amapola“ de Ofelia Huamanchumo de la Cuba

———————–

Quelle des Bildes: https://www.facebook.com/altremodernita (Cover der 18. Ausgabe, Nov. 2017).

———————-

,,Amapola“, auch in: LUCERNA- Revista de Literatura, 6, Nr. 10, (Lima, Peru); S. 84-86.

Lyrik: „Alleinstehend, verheiratet…“ (Gedichte)

Auswahl von 5 Gedichten aus dem unveröffentlichten Gedichtband DE MUJERES HEMBRA [Überstz.: Von weiblichen Frauen].

 In: Las noches de LUPI – en Berlin LATINALE  (Bizkaia, España: L.U.P.I. – La Única Puerta a la Izquierda, 2017; págs. 58-63).  ISBN: 978-84-946568-2-8.

—————————

Das Gedicht: „Alleinstehend, verheiratet…“ wurde ins Deutsche übersetzt von Christina Lindner und in der SIGNATUREN – MAGAZIN  unter Barrio Latino veröffentlicht.

Erzählungen

<<Persönliches Bestiarium>>

Erzählungen über Tiere (Anekdoten, Memoires, Kurzgeschichten). Der Name des Buches ähnelt der mittelalterlichen Tierdichtung ‚Bestiarium‘, in der phantastische Tiere mit echten oder ausgedachten Eigenschaften beschrieben wurden, die dabei symbolische oder moralische Interpretationen erwecken sollten. Beim Bestiario Personal  handelt es sich jedoch um Kurzerzählungen, die jeweils Anekdoten, Erinnerungen und lustige Episoden im Leben einer Schriftstellerin im Ausland zeigen, in denen die Hauptfigur eine meistens aus ihrem Heimatland herkömmliche Tierart ist. Das alles nutzt die Autorin, um sich auf einen persönlichen feinen Stil über die heutigen gesellschaftlichen Verhältnisse und Beziehungen Gedanken zu machen, sowie über ihre eigenen Einstellungen gegenüber der Entfernung zu ihrem Heimatland.

[In Originalsprache:]  “Bestiario Personal”  (Berlin: Epubli 2017).

Inhaltsverzeichnis

Format: Taschenbuch; 108 Seiten.

ISBN: 978-3745029062.

Die ersten neun Kapitel dieses Buches wurden auf spanisch in der Zeitschrift OTROLUNES-Revista Hispanoamericana de Cultura (2005-1017; Nr. 37-45) veröffentlicht.

Wo kann man dieses Buch finden?

Erzählung: „Crónica de la foto perdida de Manuel Scorza“

<<Chronik des verlorenen Fotos von Manuel Scorza>>

[In Originalsprache:] „Crónica de la foto perdida de Manuel Scorza“.

Erzählung in spanischer Sprache mit Fotos aus der Zeit und vom Ort des Romanzyklus La guerra silenciosa von Manuel Scorza.

 

Veröffentlicht in:  Manuel Scorza: Homenajes y recuerdos. Juan González Soto y Mauro Mamani Macedo (eds.). Lima: Ed. Andesbooks, 2008, 245-253.

ISBN 978-9972-2934-2-9

…..

Bild: Cover der Andesbooks Fassung.